Albert-Schweitzer-Schule Wunstorf Grundschule
Albert-Schweitzer-Schule WunstorfGrundschule

Sorgentelefon in den Osterferien

NetzWerk – Zentrum für schulnahe Beratung, Begegnung und Therapie bietet über die Osterferien telefonische Beratung an
In diesen herausfordernden Zeiten, in denen Familien zusammenrücken müssen, wollen wir Unterstützung und Hilfe leisten.
Vom 30.03.20 – 17.04.20 wird im NetzWerk täglich von 9.00 Uhr -11.00 Uhr telefonisch sozialpädagogische und psychosoziale Beratung angeboten.
Das Angebot richtet sich – schulübergreifend - an alle Schülerinnen und Schüler im Raum Wunstorf sowie deren Eltern und Angehörige.
Im Sinne der institutionsübergreifenden Arbeit des Zentrums stehen für diese Zeit Beratungskräfte aus verschiedenen schulischen und nicht schulischen Zusammenhängen für telefonische Unterstützung zur Verfügung:
Das „Sorgentelefon“ wird unter anderem besetzt durch die Schulsozialarbeiter*innen aller Wunstorfer Schulen, die Johanniter, den Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf, Beratungslehrkräfte sowie die Schwangerenkonfliktberatung.
Darüber hinaus wird die Arbeit begleitet durch die evangelische Lebensberatung und die Familienerziehungsberatungsstelle in Wunstorf:
Du erreichst/Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 05031 9401-45.
Habt keine Scheu uns anzurufen – kontaktieren Sie das NetzWerk gern!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) Albert-Schweitzer-Schule, Rubensstr. 21, 31515 Wunstorf